Vor 30/10/2017 14:24:04 von Food-Bloggerin Sybille gepostet
30 Min.
10 Pers.

Für den schnellen Genuss, für viele Personen, für eine Prise Urlaubsfeeling im Alltag: Diese asiatischen Nudeln mit Garnelen-Gemüsesauce sind ein Allround-Talent für jede Gelegenheit und jeden Geschmack – einfach gekocht, bunt, lecker und gesund.

Das brauchst Du:

1 kg
küchenfertige Garnelen
50 ml
Sesamöl
1 kg
grüne Bohnen
1 kg
Möhren
1 kg
Brokkoli
200 g
Ketchup
ca. 150 ml
Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce
30 g
Ingwer
1 kg
chinesische Eiernudeln (oder Spaghetti)
30 g
Speisestärke
2–3 EL
Apfelessig
Pfeffer, frisch gemahlen

eatstyle_kikkoman_asiatische_garnelen

Und so geht’s:

Das Gemüse waschen, die Bohnen in Stücke schneiden. Die Möhren schälen und in Stifte schneiden, den Brokkoli zu kleinen Röschen teilen. Den Ingwer schälen und klein hacken.

Die Garnelen in erhitztem Öl in einer (Wok-)Pfanne ca. 3–5 Minuten braten und herausnehmen. Bohnen, Möhren und Brokkoli in das verbliebene Bratfett geben, andünsten, dann mit 1 Liter Wasser, Ketchup und Kikkoman Sojasauce angießen, gehackten Ingwer zufügen, aufkochen und das Ganze abgedeckt ca. 6–8 Minuten garen.

Nudeln „al-dente“ zubereiten. Die Stärke in etwas Wasser auflösen und die Gemüsesauce damit binden, die Sauce mit Essig und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln mit Sauce auf Tellern anrichten und die Garnelen darauf geben. Nach Belieben kann das Gericht noch mit knackigen Cashews, frischen Sprossen, eingelegten Chilischoten oder gehackten Lauchzwiebeln verfeinert werden.

eatstyle_kikkoman_1

Übrigens

Kikkoman ist auf als Aussteller auf allen eat&STYLE Food-Festivals 2017 mit dabei. Auf unserem eat&STYLE Marktplatz kocht dir das Kikkoman-Team leckere Kostproben rund um die asiatische Küche.

Viel Spaß beim Genießen – wünschen Kikkoman und eat&STYLE!

 

Teile diesen Beitrag mit Freunden
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT